verSTÄRKt Golf-Marathon feiert runden Geburtstag

1 Tag - 3 Plätze – 54 Loch - die ultimative Herausforderung

Ansfelden, 16.6.2017 – zahlreiche hochmotivierte Golfer absolvierten am 16. Juni den bereits zum 10. Mal stattfindenden verSTÄRKt-Golf-Marathon. Gespielt wurde von 5 Uhr Morgens bis 21 Uhr Abends auf den Plätzen GC Stärk Linz Ansfelden, GC Linz-St. Florian und im Golfresort Kremstal. Ideales Golfwetter und optimale Platzverhältnisse sorgten für zahlreiche Birdies und spannende Momente auf den Fairways und Grüns. Michael Hayböck, Adler der Nation, tauschte die Sprungski gegen Golfschläger und spielte zum bereits zweiten Mal beim Sportevent der Extraklasse mit.

Der Startschuss fiel um 5 Uhr Früh im GC Stärk Linz Ansfelden. Nach einem Frühstück ging es weiter zum GC Linz-St.Florian wo pünktlich um 10.30 der zweite Kanonenstart fiel. Nach den zweiten 18 Loch wurden die Energiereserven bei einem kohlehydratreichen Nudel-Buffet aufgefüllt. Ab 16.00 hieß es dann auf den Fairways des Golfresorts Kremstal noch einmal volle Konzentration auf das große Finale bis zum 54. Loch. Gegen 20.30 kam dann auch der letzte Flight mit ungebrochen guter Stimmung ins Ziel.

Die Siegerehrung und der feierliche Abschluss dieses einzigartigen Golf-Events fanden am nächsten Abend im Casino Linz Statt. Dir. Martin Hainberger vom Casino Linz begrüßte als Hausherr und Gastgeber die Marathonteilnehmer. Durch den Abend führten Sonja Stärk und der Kabarettist Wolf Gruber, der mit seinem Programm die Golfer und ihren Sport pointiert und sehr unterhaltsam auf die Schaufel nahm. Sie kürten die Sieger des 10. verSTÄRKt Golf-Marathons, die sich über tolle Preise der Hauptsponsoren Autohaus Lietz, Lorena Schmuckdesign und der Familie Safnauer vom Brucknergut freuen durften.

DIE MARATHON SIEGER 2017

Ergebnisliste_2017

Herren:                  Alexander Rueber (GC Maria Taferl) / 93
Bruttopunkte

Damen:                  Brigitte Huemer (GC Salzburg) / 42 Bruttopunkte

Mid-AM Herren:       Rainer Winninger (GC Swarco Amstetten) / 80 Bruttopunkte

Senioren Damen:     Zora Stöhr (Diamond Country Club) / 27 Bruttopunkte

Senioren:               Christian Seemann (GC Stärk Ansfelden) / 67 Bruttopunkte

Silver Agers:           Rudolf Huber (Linzer GC Luftenberg) / 66 Bruttopunkte

 

Nettosieger:            Thomas Pammer, Michael Hayböck und Stefan Hayböck (alle GC Stärk Ansfelden)

Bildrechte: Abdruck honorarfrei, Copyrights GC Stärk Ansfelden

Alle Fotos hier!

DSC_7555DSC_7464  DSC_7422 DSC_7491

 

Kommentare sind deaktiviert.