Der frühe Vogel….. locht zum Birdie

Early Morning Turnier 2019

Die angenehmen morgendlichen Temperaturen lockten viele Golfspieler zum Early Morning Turnier nach Ansfelden.

Zur aufgehenden Sonne wurde im Restaurant GRÜNBLICK bereits um 0500 bei Kaffee und Kipferl gute Stimmung verbreitet, bevor unsere motivierten Frühaufsteher die taufrischen Fairways belegten, um tolle Ergebnisse zu spielen.

Der gemütliche Brunch nach der Runde war verdient.

Den Bruttosieg im Stableford Turnier holte sich Klaus Lindenberger GC Stärk.Ansfelden. In der Nettowertung siegte Josef Thalbauer GC Stärk.Linz in der Gruppe HCP bis-16,4, in der Gruppe -16,6 bis -26 holte sich Werner Kronawitter GC Sterngartl den ersten Platz, in der Gruppe ab -26,1 siegte Johann Antensteiner GC Stärk.Ansfelden.

Im Texas Scramble belegten Eveline Kremer und Harald Kremer GC Stärk.Ansfelden den ersten Platz in der Bruttowertung sowie Margit Pühringer GC Stärk.Ansfelden und Franz Mühlgrabner GC Stärk.Ansfelden in der Nettowertung.

Wir gratulieren unseren Gewinnern ganz herzlich!

An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei unserem Greenkeeperteam bedanken, die dafür sorgen, dass unser Platz auch im Hochsommer in einem Top Zustand ist.

 

noch hört man keinen Hahn krähen....

rasch füllte sich der Platz mit unseren begeisterten Golfern

Powernapping soll soooo gesund sein!

Morgenstimmung in Ansfelden...

 

Kommentare sind deaktiviert.