Österreichische Mannschafts-Staatsmeisterschaften Herren Div. 3D im Thermengolfclub Fürstenfeld-Loipersdorf

Schon anhand der Nennliste konnten wir feststellen, dass es eine schwere Aufgabe wird, dieses Jahr nicht abzusteigen.

Unfassbar gute HCPs bei den Gruppengegnern. Es machte fast den Eindruck, als würden wir gegen Teams der 1. Division spielen.

So war es dann auch in der 1. Runde gegen Schladming. Letztendlich waren wir in dieser Begegnung chancenlos und verloren 0,5:6,5! Einzig positiv dabei waren das Unentschieden im 2. Vierer sowie die Premiere von Julian in der Herrenmannschaft, der sich mit seinen 14 Jahren gegen einen Spieler mit HCP -1,8 teuer verkaufte und trotz Niederlage eine tolle Leistung zeigte.

Am 2. und 3. Spieltag spielten wir am Leistungslimit und verloren jeweils sehr knapp gegen Osttirol (2,5:4,5) und Hohe Tauern (3:4). Das 18.Loch wurde uns gleich in 5 Partien zum Verhängnis.

Unser Fazit: wir sind von der 3. in die 4. Division abgestiegen, haben uns aber sehr gut präsentiert und nur mit viel Pech den Klassenerhalt nicht geschafft.

Wenn sich unsere Jugendlichen weiterhin so entwickeln und der Kern der Mannschaft weiter aktiv bleibt, dann werden wir im nächsten Jahr sicher wieder um den Aufstieg zurück in die 3. Division kämpfen.

Arnold Gigleitner
Captain Herrenmannschaft

Kommentare sind deaktiviert.