Master Seniorentrophy 2020

Eine Geschichte setzt sich fort.
Was vor Jahren von Peter Schiffbänker ins Leben gerufen wurde und Dank seiner Frau Brigitte jedes Jahr wieder organisiert wird, hat auch heuer wieder 27 Supersenioren auf den Platz geholt. Mit Freude und sportlichem Ehrgeiz wurden 9 Löcher gespielt.

Bruttosiegerin:  Neussl Ingrid
Bruttosieger:  Reinhart Edi
Nettosieger:
1. Federmair Franz
2. Weissenböck Christine
3. Lienbacher Eva

Jeder Spieler konnte Dank der Großzügigkeit von Brigitte, mit einem Preis (edle Düfte) nach Hause gehen.

Siegi mit aufgestockter Mannschaft (Hr. Waldl und Hr. Radvanyi) trug zum leiblichen Wohl mit Brathenderln bei.

Ein schöner Golftag für die junggebliebenen "Alten".

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.